Die letzten Einsätze

16.05.2020  Brandeinsatz  in Großschönau Hofebusch  Gemeldeter Borkenkäfer
10.05.2020  Brandeinsatz  in Großschönau Glodfabianteich  Brand eines
22.04.2020  Brandeinsatz  in Hutbergstraße  Waldbrand Hutbergstraße

Aus unserer Galerie


Neuer Kurs: Normalität?

Wahrscheinlich wäre es ein wenig zu optimistisch zu hoffen, dass alles im Sommer wieder in die die gewohnte Normalität zurückfindet. Auch lassen sich liebgewordene, aber leider abgesagte Veranstaltungen nicht ohne weiteres nachholen. Das gilt für die Feier zum Maibaumsetzen in Großschönau ebenso, wie das Depotfest der Ortswehr Waltersdorf. Das alles ist bedauerlich. Immerhin, als ein Zeichen der Zuversicht, steht im Hof des Großschönauer Depots der Maibaum. Er sieht etwas kahl aus, denn ihm fehlt der Kranz, aber eine Birke an der Spitze gibt es. Weder die Feuerwehr noch Heinzelmännchen waren am Werke. Unter Beachtung der Corona-Regeln und mithilfe eines Kranes vom Bauhof wurde er am 30. April nach Feierabend völlig unfeierlich aufgestellt. Auch ist es seine letzte „Dienstzeit“, denn er ist schon altersschwach. Im nächsten Jahr wird es einen neuen Maibaum geben. Für diesen Sommer mag der alte Maibaum als Symbol dafür dienen, dass Verlass auf die Feuerwehr ist, und dass sie immer für die Bürger der Gemeinde da ist.
Ab sofort wird es auch wieder den normalen Dienstbetrieb nach Plan geben, damit findet die Weiterbildung der Kameraden samt Übungsbetrieb wie gewohnt statt. Das gilt natürlich auch für die Jugendfeuerwehr.

© Text und Bilder CM