Die letzten Einsätze

20.10.2018  Uebungseinsatz  in Tschechien Svojkov  Internationale
17.10.2018  Brandeinsatz  in Großschönau Bahndamm an der Grenze  Flächenbrand am Bahndamm
14.10.2018  Hilfeleistung  in Großschönau Trixi Park Jonsdorferstrasse  Dach des

Aus unserer Galerie


Neues von der Jugendfeuerwehr Großschönau

Die Jugendfeuerwehr hat in den letzten Monaten wieder viel zu tun. Am 07.03. waren wir in Ostritz zum Fußballturnier, wo wir im Finale den 2 Platz belegt haben. Damit wir uns Vorbereiten konnten, hat uns der TSV bei sich Trainieren lassen und zum Turnier gaben sie uns auch wieder die Trikos, dafür ein großes Dankeschön an Sebastian Richter und dem TSV-Großschönau. Am 10.04. sind wir nach Dresden zur Berufsfeuerwehr Neustadt gefahren, wo uns das Leben und Arbeiten auf der Feuerwache erklärt wurde. Im Anschluss sind wir noch auf den Flughafen gefahren, wo wir eine zweistündige Führung hatten, vom Check IN bis hin zur Zollabfertigung. Am Ende sind wir dann mit dem Bus über das Rollfeld gefahren bis zur Flughafenfeuerwehr, was für die meisten das Interessanteste war.

Da standen 8 Feuerwehren darunter 3 Fahrzeuge vom Typ Panter, einen von diesen Pantern wurde uns dann vorgeführt mit anschließender Rundfahrt. Unser Reisebegleiter Uwe Hartmann hat uns mit einem Bus der KVG nach Dresden und wieder nach Hause gebracht, dafür möchten wir uns ganz Herzlich bedanken. Nach guter Vorbereitung haben am 18.04. vier Kinder die Prüfung zur Jugendflamme Stufe1 bestanden, eine Woche später am 25.04. haben elf Kinder die Prüfung zur Jugendflamme Stufe2 bestanden, die Auszeichnungen für die bestandenen Prüfungen gab es am 30.04. zum Maibaumfest bei uns auf dem Depot. Seit dem 01.01.2015 gehört die Jugendfeuerwehr zum Landkreis Görlitz, zudem wurde am 28.03. im Rahmen einer Delegiertenversammlung auch eine neue Führung für den großen Landkreis gewählt, aber auch die Jugendfeuerwehr hat an diesen Tag den Kreisjugendfeuerwehrsprecher und seine Stellvertreter gewählt. Mit Freude kann man sagen das der Stellvertreter aus unserer Jugendfeuerwehr kommt und es ist Vivien Noffke, mein Glückwunsch dazu.

Jugendfeuerwehrwart Sebastian Funk