Die letzten Einsätze

20.10.2018  Uebungseinsatz  in Tschechien Svojkov  Internationale
17.10.2018  Brandeinsatz  in Großschönau Bahndamm an der Grenze  Flächenbrand am Bahndamm
14.10.2018  Hilfeleistung  in Großschönau Trixi Park Jonsdorferstrasse  Dach des

Aus unserer Galerie


Die Jugendfeuerwehr Großschönau berichtet

Die Jugendfeuerwehr Großschönau war am 14.06. zum Alljährlichen Kreisjugendfeuerwehrtag der diesmal in Neueibau stattfand. Die Kinder haben viel Trainiert um bei der Disziplin Gruppenstafette eine gute Zeit zu schaffen, was sich dann mit einen zweiten Platz auch bezahlt gemacht hat. Nach dem zweiten Lauf hatten wir ein gutes Gefühl das wir einen dritten Platz auf alle Fälle hätten und als bei der Siegerehrung eine andere Jugendfeuerwehr genannt wurde waren wir schon traurig das es doch nicht gereicht hat aber dann wurde der zweite Platz aufgerufen und da fiel unser Name Jugendfeuerwehr Großschönau-Waltersdorf...

... da waren wir so platt das wir gar nicht richtig jubeln konnten, erst als der Pokal und die Urkunde überreicht wurde, es ist wahr Lilly G., Tim W., Marvin P.,Vivien N., Tommy u. Sandro F. haben den zweiten Platz geschafft. Mein Glückwunsch.


Auch den anderen Kindern mein Respekt für ihre erbrachte Leistung Fritz U., Sandro O., Eric W., Robin K., Justin R., Justin N., Steve E., Martin St., Felix K.,. Am Sonntag den 15.06. hat die Jugendfeuerwehr bei „Mit TRIXI durch die Oberlausitz“ mitgemacht. Wir haben uns für die 50 km Strecke entschieden und es war eine schöne Radtour gewesen.

Am Ende des Monats war unser Außenlager zusammen mit der Jugendfeuerwehr Varnsdorf das diesmal im Trixipark stattfand. Freitag um 17.00 Uhr ging es los mit Zelte aufbauen die wir vom Kreisjugendfeuerwehrverband ausleihen konnten. Am Abend haben die Kinder ihre eigene Fackel gebaut die sie am nächsten Abend bei der Nachtwanderung ausprobieren konnten, alle 28 Fackel haben auch gebrannt. Am Samstag war die DLRG bei uns und haben was über das retten von Menschen in Wasserströmungen beigebracht. Großes Dankeschön.

Samstagabend war Grillabend mit den Eltern und Gästen Thomas Sch. und Maik M. die uns bei den ganzen Ausbildungen helfen auch unser Wehrleiter Fabian H. war der Einladung gefolgt der uns schon am Vormittag besucht hat. Ein Dankeschön an in der uns doch viel ermöglicht bei unseren ganzen Vorhaben.

Unser großes Dankeschön geht an Gottfried N. und Sven E. sie haben uns bei kochen und grillen unterstützt auch an unsere Sponsoren Bäckerei Liebe und Schulz, Lebensmittel Horn, Getänkehof Arlt und auch an alle Eltern die mit Salaten unterstützt haben. Mein Dank gilt aber auch meiner Frau Peggy W. Sie hat uns alle drei Tage ohne warum und wieso geholfen.

Jugendwart
Sebastian und Felix