Die letzten Einsätze

20.11.2018  Hilfeleistung  in Waltersdorf Ortslage Herrenwalde  Türnotöffnung Hilflose
16.11.2018  sonstiges  in NPH Waltersdorf Eröffnungsveranstaltung GFC 46 Saison  Absicherung
14.11.2018  Hilfeleistung  in Großschönau Hauptstrasse  Auslaufende Betriebstoffe

Aus unserer Galerie


Kreisjugendfeuerwehrtag in Herwigsdorf

Am 29.06.2013 war in Herwigsdorf der Kreisjugendfeuerwehrtag. Nach Wochenlangen Training für die Gruppenstafette war es endlich so weit , sich mit den anderen Jugendfeuerwehren zu messen. Wir waren mit drei Mannschaften am Start, zweimal in der AK 15 Jungen und einmal in der AK 18 Jungen. Die Laufzeiten waren voll in Ordnung aber leider hatten wir den Fehlerteufel mit am Start und somit gab es dann auch Strafzeiten was die Laufzeit verschlechtert hat.

Die kleinen der AK 15/1 hatten eine Laufzeit von 3min 35s, es war für sie das erste mal Gruppenstafette. Die mittleren der AK 15/2 hatten eine Laufzeit von 2min 11s gehabt, wenn man sieht, das der 3. Platz eine Laufzeit von 2min 07s hatte waren wir nicht weit weg vom Siegerpodest. Die Jungs der AK 18 hatten eine Laufzeit von 1min 50s aber leider hatten sie einen Wertungsrichter der nach Fehlern gesucht hat und den Jungs 30s Zeitstrafe gab, somit war eine gute Platzierung unter den ersten dreien unmöglich, es war die Persönlichste Bestzeit der Jungs.

SCHADE Ich als Jugendwart von Großschönau bin Stolz auf die Mädchen und Jungen unserer Jugendfeuerwehr sie haben alles gegeben.

DANKE Beim Dreikampf, Dreisprung, Keulen werfen, 4 Feuerwehrknoten auf Zeit, haben die Kinder gute Leistungen gezeigt und jeder weiß jetzt wo sein Schwächen liegen an denen wir weiter arbeiten können. Ein großes Erlebnis war die Anreise mit dem Tourbus, so was hat es in der Geschichte der Jugendfeuerwehr noch nicht gegeben, damit hatten wir ein Spektakulären Auftritt in Herwigsdorf. Danke an Uwe Hartmann.

Jugendwart Sebastian Funk