Die letzten Einsätze

24.02.2021  Hilfeleistung  in Großschönau Niederer Mandauweg  Person in Mandau
15.02.2021  Brandeinsatz  in Großschönau Mauerweg  Nachschau Glutnest in
26.11.2020  Hilfeleistung  in Großschönau Spitzkunnersdorferstrasse "Forsthaus"  VKU 2 PKW , auslaufende

Aus unserer Galerie


„Schiffstaufe“ in Großschönau

Am Sonnabend, dem 14. September 2013, erfolgte während des Herbstfestes der FFW die Taufe des neuen Rettungsbootes RTB I auf den Namen „Richard Goldberg“. Es wurde im Rahmen des binationalen Ziel 3-Projektes von Aktivitäten im vorbeugenden Hochwasserschutz der Gemeinden Rumburk, Varnsdorf, Seifhennersdorf und Großschönau angeschafft. Die Bootstaufe wurde vom Bürgermeister Frank Peuker und dem Stv. Gemeindewehrleiter Fabian Hälschke vorgenommen. Das Boot ist eine Schweißkonstruktion aus Aluminium mit doppeltem Flachboden. Es wiegt 550 kg, kann bis zu fünf Personen tragen und ist unsinkbar.

Im Heckbereich gibt es zwei wasserdichte Kästen für Ausrüstung und ein Selbstlenzventil. Mit dem Rettungsboot können Personen in Überflutungsgebieten geborgen werden.

Richard Goldberg war in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein erfolgreicher Textilunternehmer (Richter & Goldberg). Er erwarb sich viele Verdienste in der Gemeinde, als Gemeinderat und als Feuerwehrkommandant bei der Entwicklung des Rettungswesens.

(Bild: Ch.M.)